Microsoft Project 2010 im Test der Computerwoche

Zwei Artikel aus der Computerwoche, die in Zusammenarbeit mit Campana & Schott enstanden sind, möchte ich empfehlen:

1. “Arbeiten mit Microsoft Project 2010”

Wesentliche Neuerungen bei Microsoft Project 2010 für Projektleiter sind die weitreichende Flexibilisierung der Projektplanung in Form einer fast schon Excel-artigen Herangehensweise sowie die vollständige Überarbeitung der Menüführung im Project Client. Eine starke Verbesserung liegt bei den Funktionen zum Portfolio-Management, und die längst überfällige Integration dieser Komponenten in den Project Server ist erfolgt. (…) 

2. “SharePoint – das Potential liegt oft brach”

SharePoint Technologie stellt Services für die Zusammenarbeit in Gruppen (Collaboration) bereit. Diese Technologie nimmt Microsoft Project auf um sie für die Zusammenarbeit in Projektteams zu nutzen. U.a. die Projektarbeitsbereiche mit projektspezifischer Dokumentenablage basieren auf SharePoint Technologie. (…)

Tagged with: ,
Veröffentlicht in Project 2010

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Stephan Fasshauer



Stephan Fasshauer
Lösungsberater
Microsoft Deutschland

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 87 Followern an

  • Ein Fehler ist aufgetaucht - der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Probiere es später noch einmal.
%d Bloggern gefällt das: