Feature Release für TrackTimesheet von SOLVIN

 

Die SOLVIN GmbH hat für TrackTimesheet, dem Zeiterfassungs-Add-on für den Project Server, neue Features veröffentlicht, um die Eingabe komfortabler zu gestalten:

  • Administrationsmaske für kundenspezifische Konfigurationsänderungen
  • Vorgangsabschluss durch Setzen eines Häkchens
  • Rückmeldung auf Teamressourcen durch alle zugeordneten Teammitglieder
  • Definition von Pflichtfeldern auf der Basis von Feldinhalten
  • Standarddateiexports zur Übergabe an Drittsysteme
  • OLAP-Cubes zur Auswertung in Tools wie Excel

Ausführlichere Informationen zu den neuen Funktionen von TrackTimesheet 3.5 finden Sie auf www.solvin.de

Weitere Artikel zu TTS auf diesem Blog >>


Jürgen Rosenstock

Kontakt:
Jürgen Rosenstock
Geschäftsführer

SOLVIN information management GmbH
Tel: 040 655 99 8 – 0
Kontaktformular

Tagged with:
Veröffentlicht in Project 2010

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Stephan Fasshauer



Stephan Fasshauer
Lösungsberater
Microsoft Deutschland

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 87 Followern an

  • Ein Fehler ist aufgetaucht - der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Probiere es später noch einmal.
%d Bloggern gefällt das: