OneDrive for Business – Neues Standalone Angebot

OneDrive for Business - Nun auch als Standalone Angebot

OneDrive for Business ist eine sichere, persönliche Dateiablage für das Unternehmensumfeld. Verwechseln Sie es nicht mit dem namensähnlichen Angebot OneDrive für den privaten Alltag, um Bilder und private Dokumente aufzubewahren und zu teilen.

OneDrive for Business

OneDrive for Business - Nun auch als Standalone Angebot

TEILEN: Mit OneDrive for Business können geschäftliche Dokumente organisiert werden. Alle gespeicherten Dateien sind zunächst nur persönlich verfügbar, aber man kann Ordner und Daten für beliebige Kollegen oder auch für alle Kollegen im Unternehmen mit wenigen Klicks freigeben. Darüber hinaus ist es auch möglich Ordner oder Dokumente für Kunden, Partnern und Zulieferern außerhalb der Organisation freizugeben.

OneDrive for Business - Nun auch als Standalone Angebot

MOBIL: Über die Synchronisierungsfunktion ist es leicht möglich seine Dokumente aus dem OneDrive for Business für den PC offline verfügbar zu machen und synchron zu halten. Außerdem ist der Zugriff über Smart Phones und Tablets über Apps oder Browser sehr einfach. Somit hat man von überall mit iPad, iPhone, Windows, Windows Phone oder Android Zugriff auf seine Daten

OneDrive for Business - Nun auch als Standalone Angebot

OFFICE INTEGRATION: Besonders gut ist die Integration von Office Online (früher Office Web Apps). Word, Excel, PowerPoint und OneNote stehen über den Browser direkt zur Verfügung. Dokumente können angeschaut, editiert und erstellt werden. Darüber hinaus können Dokumente mit den Co-Authoring Funktionen sehr einfach mit mehreren Personen gleichzeitig bearbeitet werden. Das spart Zeit!

OneDrive for Business - Nun auch als Standalone AngebotSICHERE PLATTFORM: OneDrive for Business bietet eine professionelle Unternehmenslösung, die als Bestandteil von Office 365 in Microsoft eigenen, zertifizierten Rechenzentren liegt. Die Integration in die eigene Infrastruktur, Versionierung, Suche, zentrale Administration mit Active Directory Anbindung garantieren Datensicherheit, IT-Kontrolle und Compliance. Somit können auch Tools aus der Schatten-IT abgelöst werden.

OneDrive for Business - Nun auch als Standalone AngebotZIELGRUPPE: OneDrive for Business ist eine ideal Ergänzung für Unternehmen, die bisher keinen SharePoint haben, oder einen SharePoint Server 2007 oder 2010 im Einsatz haben, aber die Möglichkeiten des modernen Filesharing vermissen oder ausbauen wollen. Oft sind Cloud-Lösungen von Drittanbietern im Einsatz, die von der IT nicht gewünscht oder supportet werden (können). Somit ist OneDrive for Business eine gute Gelegenheit, einen ersten Schritt in die Cloud zu tun, dies aber mit guter Kontrolle (bspw. Active Directory Sync) der IT zu begleiten.

Wichtige Links:


OneDrive for Business gibt es über 3 verschiedene Wege:

OneDrive for Business

Stand Alone Service


1. OneDrive for Business – als eigener Service inkl. Office Online

    NEU: OneDrive for Business kann als Mietversion für Office 365 auch Standalone erworben werden. Office Online (früher Office Web Apps) ist in diesem Angebot bereits enthalten. Die Standalone-Version ist seit dem 1. April 2014 verfügbar.
  • Unternehmenskunden können den Service dann ab $5 pro User und Monat mieten. Darin enthalten sind 25GB Speicherplatz pro Mitarbeiter, ohne SharePoint oder Office 365.

Allerdings sind zwei Promos von April bis September geplant:

  • Innerhalb eines bestehenden Lizenzprogramms pro Nutzer und Monat $2.50 
  • Für alle Kunden mit bestehender Software Assurance oder Office 365 ProPlus: $1.50

Office 365

Service der Cloud-Plattform

 

2. One Drive for Business als Teil von Office 365

OneDrive for Business ist als Bestandteil von vielen Office 365 Plänen, über SharePoint Online bereits enthalten.

Details auf TechNet >>

  • Office 365 Small Business (Premium)
  • Office 365 Midsize Business
  • Office 365 Enterprise (alle*)
  • Office 365 Education (alle)
  • Office 365 Government (alle*)
  • SharePoint Online Plan 1 und 2   

*Kiosk Worker haben gewissen Einschränkungen. (TechNet)

SharePoint

Server ohne oder mit Cloud: on-prem oder hybrid

3. OneDrive for Business über den SharePoint Server 2013 –
on-prem oder hybrid

OneDrive for Business gibt es einerseits als integrierte Funktion als Teil des SharePoint Server 2013, wobei die Standard-Funktionen ausreichend sind. Mobiler Zugriff ist entsprechend an eine sichere Verbindung gebunden und nicht immer nutzerfreundlich zu realisieren. Die individuelle Größe des Datenspeichers legt der Administrator fest.

NEU: Seit dem Service Pack 1 ist es auch möglich, eine hybride Infrastruktur mit Server und Cloud zu etablieren, und die Cloud-Version von OneDrive for Business in die on-prem-Struktur zu integrieren. Somit erhalten die Nutzer bessere Möglichkeiten für den Zugriff mit mobilen Geräten. Diese Einstellung nimmt selbstverständlich der Administrator vor. Weitere Cloud-Dienste wie Yammer sind seit SP1 ebenso einfach zu integrieren. Für diese Lösung benötigen Sie SharePoint Server 2013 SP1 + einen der oberen Dienste (Office 365 oder Standalone).

Vergleich zwischen OneDrive for Business und SharePoint Online

    Funktionen (Auswahl)
    Details auf TechNet >>

    OneDrive for Business
    (mit Office Online)

    SharePoint Online Plan 1

    SharePoint Online Plan 2

    Personal Dokument Speicher

    25 GB

    (1 TB ab Juli)

    25 GB

    (1 TB ab Juli)

    25 GB

    (1 TB ab Juli)

    Sharing (intern und extern)

    ü

    ü

    ü

    Offline Sync

    ü

    ü

    ü

    Office Online (Word, Excel, PowerPoint, OneNote – früher Office Web Apps)

    Ansicht und Bearbeiten

    Nur Ansicht*

    Nur Ansicht*

    Active Directory Sync

    ü

    ü

    ü

    Team-Sites

     

    ü

    ü

    Intranet Portals

     

    ü

    ü

    Workflow

     

    ü

    ü

    eDiscovery und Compliance

       

    ü

    Enterprise Search

       

    ü

    Business Connectivity Services

       

    ü

    Excel Services, Visio Services, Access Services

       

    ü

    Power View und Power Pivot für Excel in SharePoint

       

    ü

    * = Für die Bearbeitung von Dokumenten benötigt man bei den SharePoint Online Plänen zusätzlich eine Lizenz der Office Desktop Version.

    Wen weitere Sicherheits- und Administrationsmöglichkeiten interessieren, wie Information Rights Management (IRM) wird um einen Office 365 Enterprise Plan nicht umhin kommen.


    Nicht verwechseln:

    OneDrive gibt es auch als Angebot für Endanwender. Da startet der Service mit 7GB kostenlos. Über www.onedrive.de kommt man zu diesem Angebot.

    Tagged with: , ,
    Veröffentlicht in Office 365, SharePoint
    3 comments on “OneDrive for Business – Neues Standalone Angebot
    1. […] Hier gibt es noch mehr Infos zur OneDrive for Business Promotion! […]

    2. […] Hier gibt es noch mehr Infos zur OneDrive for Business Promotion! […]

    Schreibe einen Kommentar

    Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

    WordPress.com-Logo

    Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

    Twitter-Bild

    Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

    Facebook-Foto

    Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

    Google+ Foto

    Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

    Verbinde mit %s

    Stephan Fasshauer



    Stephan Fasshauer
    Lösungsberater
    Microsoft Deutschland

    Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

    Schließe dich 87 Followern an

    • Ein Fehler ist aufgetaucht - der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Probiere es später noch einmal.
    %d Bloggern gefällt das: