Freudenberg setzt auf SharePoint: Neue Plattform treibt Konsolidierung voran

Freudenberg setzt auf SharePoint: Neue Plattform treibt Konsolidierung voran

 

Mit SharePoint Server 2013 steht nun für die Freudenberg Gruppe eine strategische Plattform für Internet, Collaboration und Intranet bereit – ein erster Schritt in Richtung Konsolidierung im ganzen Konzern. Die Autoren kennen die Bedienung, Fast-Search hilft zudem bei der Bereitstellung von Inhalten.

“Mit SharePoint 2013 besitzen wir eine strategische Plattform für Internet, Zusammenarbeit und Intranet. Das erleichtert die Bedienung enorm.“

Julian Lindner, Freudenberg Gruppe, Manager Online Communications

Zur Kundenreferenz >>

Tagged with: ,
Veröffentlicht in SharePoint

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Stephan Fasshauer



Stephan Fasshauer
Lösungsberater
Microsoft Deutschland

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 87 Followern an

  • Ein Fehler ist aufgetaucht - der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Probiere es später noch einmal.
%d Bloggern gefällt das: