CW Artikel: Microsoft Office 2016 – die Neuerungen im Überblick

Artikel in der Computerwoche vom 27.04.2015 von Thomas Joos

Fazit:

Office 2016 ist im Hinblick auf die Funktionen eher übersichtlicher, beziehungsweise einfacher nutzbar als die Vorgänger. Die Neuerungen liegen aber vor allem unter der Haube und der effizienteren Arbeit mit den neuen Assistenten. Viele Neuerungen sind derzeit zwar angekündigt, aber noch nicht integriert. Es ist außerdem zu erwarten, dass Office 2016 auch viele neuen Funktionen in Exchange Server 2016 und SharePoint Server 2016 unterstützen wird. Administratoren und IT-Profis sollten sich die Neuerungen daher ansehen und bereits rechtzeitig die Bereitstellung planen. Anwender werden mit der neuen Oberfläche schnell zurechtkommen. Wer auf Mac setzt, sollte sich die neue Vorabversion in jedem Fall ansehen, da diese sehr stabil läuft und eine wesentlich bessere Oberfläche bietet, als das veraltete Office 2011 für Mac.

Die Kapitel:

  1. Microsoft Office 2016 – die Neuerungen im Überblick
  2. Bessere E-Mail-Verwaltung mit Outlook 2016
  3. Mehr Effizienz durch automatische Funktionen und Assistenten
  4. Besserer Datenschutz in Unternehmen mit Data Loss Prevention
Tagged with: ,
Veröffentlicht in Exchange, Office, Office 365, SharePoint

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Stephan Fasshauer



Stephan Fasshauer
Lösungsberater
Microsoft Deutschland

Um neue Beiträge per E-Mail zu erhalten, hier die E-Mail-Adresse eingeben.

Schließe dich 87 Followern an

  • Ein Fehler ist aufgetaucht - der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Probiere es später noch einmal.
%d Bloggern gefällt das: